Über mich

Meine Anfänge

„Ich bin auf der Suche nach einer Spiegelreflexkamera.“

So hat es geklungen, als ich am 9.April 2010 in einem Fotogeschäft in Mödling meinen Wunsch nach einer Kamera geäußert habe. An diesem Tag habe ich meine erste DSLR gekauft, und zwar ein Einsteigermodell mit Standardobjektiv.

Meine fotografischen Änfänge gingen schon länger zurück.

Nachdem mir ein technisches Missgeschick im Juni 1994 in der Getreidegasse in Salzburg passiert ist, ließ ich die Fotografie eigentlich ruhen. Erst 2002, als langsam die digitale Fotografie aufkam, wagte ich mich wieder an das Thema heran.

Im Jahr 2010 wurde mir dann zum ersten Mal bewusst wurde, wie Komplex das Thema Fotografie ist. In dieser Zeit habe ich auch an vielen verschiedenen Kursen und Workshops teilgenommen (https://www.alexander-mueller.at/ ; https://foto-schneider-shop.at/veranstaltungen/ ).

Von Oktober 2013 bis Juli 2014 habe ich dann den Lehrgang „Fotografie“ an der LIK Akademie für Foto und Design (https://www.likakademie.com/) in Wien absolviert.

Im Zuge dieser Ausbildung wurden mir die Grundzüge der Fotografie, die verschiedenen fotografischen Richtungen, sowie Bildgestaltung und Bildaufbau näher gebracht.

Im zweiten Teil meiner Ausbildung, welcher sich dem digitalen Fotodesign gewidmet hat, lag der Fokus auf der Bildbearbeitung und Präsentation.

Kunden / Projekte /Publikationen

2022

Sonstiges

Mein Equipment

Kamera:

Objektive: